Johann Knapp – Nachruf

Veröffentlicht von Daniel Kofler am

Johann Knapp - Nachruf

Am 3. Juni 2020 verstarb unser Bergrettungskamerad Johann “Hans” Knapp im 90. Lebensjahr.

Hans war von 1969 bis 2010 als aktiver Bergretter in der Ortsstelle Wattens &. Umgebung tätig.
Über 4 Jahrzehnte war Hans als Bergretter aktiv in der Ortsstelle bei schwierigen Einsätzen dabei –
besonders in Erinnerung geblieben sind der Sucheinsatz 1970 nach vermissten Bergkameraden des
Alpenvereins Wattens am Piz Morteratsch in der Bernina-Gruppe und der mehrtägige Berge- u.
Rettungseinsatz 1979 zweier Kletterer an der Lalidererspitze im Karwendel bei winterlichsten
Bedingungen.
Bei der letztjährigen Jahreshauptversammlung konnten wir ihm die Urkunde für 50 Jahre im
Bergrettungsdienst persönlich überreichen. Worüber er sich sichtlich gefreut hat. Im Anschluss in
kleiner Runde haben wir bis spät in die Nacht seinen Erzählungen gelauscht. Hans war immer für einen
„guten Schmäh“ zu haben. wir werden ihn vermissen.

Hans, wir bedanken uns für deine jahrzehntelange Tätigkeit in der Ortsstelle, wir werden dir ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Bergkameraden und Freunde der Bergrettung Wattens &. Umgebung

Andreas Schwaiger/Ortsstellenleiter

Kategorien: Allgemein