Sommerübung 2014

Veröffentlicht von Robert Schwaiger am

… die heurige Sommerübung wurde im Bereich des Hundskopf – Normalweges – abgehalten. Mit 11 Mann der Ortsstelle stiegen wir in Richtung Gipfel auf um dort eine Personenbergung aus der Südwand und anschließenden Abtransport zu üben. Auf Grund der angekündigten frühen Gewittertätigkeit beschränkten wir uns auf die Südabbrüche unterhalb des “Gendarmen” wo als Szenario die Bergungung eines durch Steinschlag verletzten, verstiegenen Wanderers angesetzt wurde. Nach der Bergung mittels Mannschafts-Seilrollen-Flaschenzuges wurde der Verletzte mit der Gebirgstrage über den Grat bis zur Vermessungsstange und weiter hinunter in die Schotterreise getragen.

?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ?????????? ??????????

Kategorien: Allgemein