EINSATZ: 06.08.2016 Personenrettung Tarntalerscharte

Veröffentlicht von Gerhard Kluckner am

Am 06. August 2016 um 11:53 Uhr erhielt die Mannschaft der Bergrettung Wattens einen Einsatz zur Personenrettung im Bereich der Tarntalerscharte. Christian Rehrl übernahm die Einsatzleitung. Wir fuhren mit dem Einsatzfahrzeug in die “Wattener Lizum” und stiegen in nahezu gerader Linie zur Tarntalerscharte hoch. Um ca. 13.45 Uhr erreichten wir die unverletzte, leicht unterkühlte Person. Wir versorgten die Dame mit einem Tee und einer Wärmeweste. Sie gab an, sie sei auf der Weitwanderroute von München nach Venedig unterwegs. Leider sei sie aber vom Weg abgekommen und traue sich nun nicht mehr weiter. Der Einsatzleiter entschied, die Person aufgrund Ihrer Verfassung aus diesem unwegsamen Gelände abzuseilen. Um ca. 15.00 Uhr erreichte die Mannschaft die Lizumerhütte.

Kategorien: Einsatz